Firmenhistorie

  • Im Jahre 1942 wurde das Familienunternehmen ins Leben gerufen. In den Kriegszeiten und danach war es nicht einfach, den Betrieb auf solide Füße zu stellen, aber es gelang.
  • Im Jahre 1966 stieg die nächste Generation in den Betrieb ein.
  • Wolfgang Klabunde machte 1990 und 1992 seinen Meister als Heizungsbauer und Installateur.
  • Im Sommer 1992 übernahm Wolfgang Klabunde dann ganz den Betrieb, nunmehr in der dritten Generation.
  • Durch Weiterbildungen kristallisierte sich immer mehr der neue Weg des Unternehmens "Badrenovierung" heraus.
  • Der Höhepunkt fand 1996 mit Eröffnung des stilvollen Bäderstudios statt. Hier kann der Kunde in schönem Ambiente und fachkompetenter Beratung sein Traumbad aussuchen.
  • Im Herbst 1999 haben wir unser Programm um Spanndecken und später noch um den Bereich Fliesen erweitert.
  • Seit Mai 2005 hat Claudia Klabunde die Leitung des Bäderstudios übernommen.
  • 2008 haben wir unsere Ausstellung durch einen weiteren Ausbau erweitert, und können nun dem Kunden in den eigenen Räumen zahlreiche Wand und Bodenfliesen präsentieren.
  • 2011 haben wir das Sortiment dann noch um großformatige Wandplatten in verschiedenen Oberflächen erweitert.
  • 2019 haben wir unser Wissen und unsere Kompetenz im Bereich "altengerechte Ausstattung" durch Lehrgänge bei der deutschen Gesellschaft für Gerontotechnik (GGT) erweitert.

Die Vision "Alles aus einer Hand" manifestiert sich zur Wirklichkeit. Beruhend auf mehr als 25 Jahren Erfahrung im Handwerk.